NOVOPASSION . COM

Home About me Portrait Travel News - Daily Work Thanks Impressum & Contact



„ Vor langer, langer Zeit zog mein Vater nach der Lektüre eines Romans von Jack London in die Arktis. An das Ende der Welt, oder deren Anfang! Ein kalter, romantischer Ort, an dem es Eisbären und endlose Polarnächte gibt... und der Ort, an dem ich das Licht der Welt erblickte!

Später in den 80ern zogen meine Eltern mit mir in das wahre Herz Russlands, nach Sibirien. Dort verbrachten wir einige ereignisreiche Jahre. Anfang der 90er Jahre zerbrach die UdSSR und deren ehemaligen Mitgliedsstaaten öffneten sich gen Westen...“

Und so begann die große Reise des kleinen russischen Mädchens mit asiatischem Blut.

Begleitend zu ihrer Gymnasialausbildung studierte Alina Novopashina an der Kunstakademie in Novosibirsk, Russland.

Während ihrer Ausbildung zur Diplom-Journalistin an der Hochschule in Sankt-Petersburg entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Photographie. Alina Novopashina begann ihre Karriere als Journalistin bei verschiedenen Printmedien in Russland und als Nachwuchsphotographin mit dem ersten Abdruck im Jahr 2004 in Deutschland in der Zeitschrift „POTATO".

Während 2006 bis 2008 arbeitete sie in der Bildredaktion von AD Architectural Digest, einer Publikation des amerikanischen Condé Nast Verlags, in München und Berlin.

Von 2008 bis 2010 arbeitete Alina Novopashina als Fotografin in der deutschen Presseagentur, dpa.

Zurzeit lebt die junge Fotografin in Berlin und ist als Freelancer tätig.

Alina Novopashina hat sich spezialisiert auf politische und kulturelle Events, Reportage sowie Portraits.




Presse: